‭0173 / 3805319‬ info@xn--debrotbdels-zhb.de

Über uns

Erfahren Sie mehr über Holger und Marco

Holger

tüffeligen plattdeutscher Postbüdel

am 10.12.1963 in Sophienhamm geboren und dort bis zum elften Lebensjahr aufgewachsen, bespasste er schon als lütten Jung groß und klein. Highlight war immer das Vogelschießenfest wo Holger Nachmittags zum Kindertanz immer auf der Bühne mit der Kapelle einen zum Besten gab. 1974 war ein Umzug angesagt, es ging nach Friedrichsholm. Auch dort fügte er sich schnell in die Dorfgemeinschaft ein und hatte dort, wie auch in der Schule immer einen im Sinn. 1983 gründete Holger die Tanz & Stimmungsband “Die Doppelzentner”, wo er heute noch Wochenende für Wochenende auf den Tanzsälen unserer schönen Landgasthöfe zu finden ist. Holger ist seit 31 Jahren mit seiner Birgit glücklich verheiratet und hat zwei Erwachsene Kinder, Jasmin und Marcel wo er mächtig stolz drauf ist. Seit August 2018 ist Holger stolzer Opa der kleinen Lilly, die er über alles liebt. Wohnhaft in Rendsburg ist er seit 25 Jahren bei einer großen Heizungs und Sanitärfirma als Lagermeister beschäftigt. In seiner wenigen Freizeit findet man Holger auch noch auf den Fußballplätzen im Kreis Rendsburg Eckernförde als Schiedsrichter. Was ihm sehr viel Spaß bereitet und wie er selber sagt dort mal richtig abschalten kann. Holger liebt die Insel Mallorca, wo er mit seiner Birgit regelmäßig in den Urlaub hinfährt um dort an den schönen Stränden auszuspannen um dort neue Ideen für die Brotbüdels sammelt.
Vor vier Jahren 2012 gründete Holger ” De Brotbüdels “. Es war immer sein Traum plattdeutsche Comedy & Musik zu machen und hat mit Marco nicht nur einen tollen und ausgefallenen Brotbüdel Kollegen gefunden sondern auch seinen besten Freund. Holger liebt die plattdeutsche Sprache und die Menschen in unserem wunderschönen Schleswig – Holstein. ” Ik bün stolz een Schleswig – Holsteener to ween ” sagt er von sich selbst.
Für sein Leben gern isst er Bratkartoffeln mit Schnitzel, Sauerfleisch oder was da sonst noch zu passt. Sein Traumberuf ist, kaum zu glauben, Busfahrer. Wahrscheinlich würde er den ganzen Bus unterhalten und seine Döntjes erzählen. Na dann man gute Fahrt.

Marco

bayrischer Buam mit seiner steirischen Harmonika

ist der Paradiesvogel unter den Brotbüdels. Aufgewachsen im schönen Breiholz – Lohklindt mitten im Herzen Schleswig Holsteins erlebt er zusammen mit seinem Bruder Stefan eine wunderschöne Kindheit. Als 6 jähriger Lausbub kam er in die Schule, gleichzeitig erlernte er das Akkordeon spielen, was ihm immer viel Freude bereitete. Doch das Instrument beherrschte er perfekt und es mußte eine neue Herausforderung her. Mit 11 Jahren entschloß Marco sich noch das Saxophon spielen bei zu bringen. Erst alleine dann mit profesioneller Hilfe und auch dieses Instrument beherrscht Marco aus dem FF. Mit 12 Jahren trat Marco als Saxophonist der Freiwilligen Feuerwehrkapelle Breiholz bei. Doch auch das war Marco mit der Zeit zu eintönig und er gründete mit einem Kollegen die Tanz & Stimmungsband ” Club 2000 “. Fort an ging es nun jedes Wochenende mit der Band auf Tour und er rockte mit Schlagern und Pop so manchen Saal bis in die frühen Morgenstunden. Natürlich hat Marco auch einen ” ordentlichen ” Beruf (seiner Mutter zu Liebe) gelernt und zwar Großhandelskaufmann, wo er heute noch als “Starverkäufer” Badewannen und ganze Wellnessbereiche an den Mann bzw. Frau bringt. Dabei kann es schon mal passieren das Marco mit seinen Kunden zusammen in die Wanne steigt um die Größe und das Platzangebot zu demonstrieren. Bei einem Konzert von Florian Silbereisen mit seiner Steirischen Harmonika, das Marco besuchte, verliebte er sich sofort in dieses Instrument. Un ni lang schnacken, 3 Tage später rein in den Flieger und ab nach Österreich um dort an einem Anfängerkurs für steirische Harmonika teilzunehmen. Einst seiner schönsten Erlebnisse, wie er selber sagt. Marco fährt gerne mal shoppen und dafür ist ihm kein Weg zu weit, Hamburg, Berlin, München, ausgefallene Einzelstücke müssen es sein. Am liebsten verspeist Marco Pommes in allen Varianten. Aktuell arbeite Marco an seiner Solokarriere, wo er mit seiner Singleauskopplung “Kind der Heimat” schon weit vorne ist auf den Bühnen Schleswig – Holsteins. Doch sein Ziel ist es über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu werden, das Zeug dazu hat der Vollblutmusiker, eben ein Musiker aus Leidenschaft mit der Liebe zu unserer schönen Heimat Schleswig – Holstein.

Hannes

Der Nachbar

Egon

Der “Kanarienvogel”